Drucken

Grußwort des Landrats und der 1. Kreisbeigeordn...

Grußwort des Landrats

 

Liebe Mitbürgerinnen

und Mitbürger,

das Jahr 2019 ist für die Kreisvolkshochschule Kaiserslautern ein Jahr des personellen Umbruchs. Mit Christel Bastian, Maria Omlor und Karin Hauber haben drei Außenstellenleiterinnen in großen Außenstellen ihre ehrenamtliche Tätigkeit zum 30. Juni aufgegeben. Frau Christel Bastian, als Dienstälteste, leitete die Außenstelle der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau nahezu 40 Jahre. Frau Maria Omlor war mehr als 20 Jahre für das Bildungsangebot in der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach zuständig und Frau Karin Hauber arbeitete in der Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn über 10 Jahre. Wir begrüßen als ihre Nachfolgerinnen Frau Birgit Bastian in den Verbandsgemeinden Bruchmühlbach-Miesau und Ramstein-Miesenbach sowie Frau Michaela Cording in der Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn. Dazu wird Ende September 2019 der Leiter der Kreisvolkshochschule, Herr Hans-Joachim Frank, in seinem 30. Tätigkeitsjahr in den Ruhestand eintreten.

 

Wir wollen kontinuierlich an der Fortsetzung eines qualifizierten und flächendeckenden Weiterbildungsangebotes im Landkreis arbeiten und legen Ihnen hier das Herbstprogramm vor. Finden Sie Ihren Kurs und seien Sie herzlich bei uns willkommen.

 Gudrun Heß-Schmidt

hess-schmidt
1. Kreisbeigeordnete,
Vorsitzende der KVHS Kaiserslautern

			
Ralf Leßmeister
Foto_Landrat
Landrat